Wir besuchen Familie Hoffmann

Am 10.07.2019 durfte die Rosé-Gruppe zur Familie Hoffman nach Hause fahren und dort die Hühner ansehen, von denen Pauline schon so oft erzählt hat.

Passend zum Thema Bauernhof machten wir uns also mit den Autos auf den Weg. Das Wetter meinte es gut mit uns und die Sonne kam noch etwas aus den Wolken hervor.

Zuerst zeigte Pauline uns natürlich ihren großen Garten und führte uns gleich hindurch zum Hühnerstall. Dort durften alle Kinder mit in den Stall und die Hühner füttern. Alle Kinder hatten dabei großen Spaß und Frau Hoffmann erzählte uns ein wenig über die Hühner.

Anschließend machten wir noch ein kleines Picknick im Garten und aßen den Kuchen, den die Kinder am Tag zuvor in der Kita gebacken haben.

Nach dem Picknick ging es dann wieder in den Stall und wir durften die Eier aus dem Stall einsammeln. Dann nahm Frau Hoffmann ein Huhn auf den Arm und alle durften es streicheln.

Im Anschluss konnten die Kinder sich im Garten noch etwas austoben, bevor wir nach einem langen und aufregenden Nachmittag wieder zurück zur Kita fuhren.

 

Wir danken Familie Hoffmann sehr für dieses tolle Erlebnis!

Es berichtet die Rosé-Gruppe im Juli 2019

Spannender Nachmittag bei Familie Hoffmann

   

Ansprechpartner

   

Daten & Fakten

Tägliche Betreuung von
94 Kindern
Einrichtung
Campus I
Betreuung durch
22 Fachkräfte

Zuschussgeber