Rund um das Thema Pferd...

Im Januar zog das Hüpf-Pferd „Rody“ bei uns ein. Er war von Anfang an sehr beliebt und das Highlight der Gruppe.
Das Thema „Pferde“ wurde immer bedeutsamer für die Kinder: Was frisst ein Pferd? Wo schläft das Pferd? Wie wird es sauber gemacht? Diese Fragen und viele mehr kamen auf und wir beschlossen gemeinsam das Thema in Form eines Projektes aufzuarbeiten.
Mit spielerischem Füttern, Striegeln und Pflegen wurde „Rody“ ein festes Gruppenmitglied.
Durch Kreativ- und Turnangebote, Traumreisen, Bilderbuchbetrachtungen und einen Besuch beim Lachwaldhof in Saarwellingen wurden die Kinder an das Thema herangeführt.

Unser Ziel war es die Kinder im Umgang mit dem Pferd zu sensibilisieren und gemeinsam Verantwortung für „Rody“ zu übernehmen. Auch die Kreativität, Feinmotorik und die Ausdauer der Kinder war gefragt: einen Stall basteln, einen Platz für Rody aussuchen oder ein eigenes Steckenpferd für zu Hause basteln waren nur ein paar unserer Aktivitäten.

Schaut doch mal auf den Bildern- wir haben viel erlebt!

 

Es berichtet die Rosé Gruppe im Juli 2021


 

Rund um das Thema Pferde

   

Ansprechpartner

   

Daten & Fakten

Tägliche Betreuung von
94 Kindern
Einrichtung
Campus I
Betreuung durch
22 Fachkräfte

Zuschussgeber